Men in Black International

Freitag, 26. Juli 2019

Türöffnung: 19:00 Uhr, Konzert: 20:00 Uhr, Filmstart: ca. 21:30 Uhr

Will Smith und Tommy Lee Jones waren einmal, jetzt sind Chris Hemsworth und Tessa Thompson an der Reihe als Men in Black die Erde vom Alienschrott zu befreien. Der Film war vor Redaktionsschluss nicht zu sehen, aber der Trailer verspricht jede Menge Action. Der britische Geheimdienst ist diesmal Auftraggeber der Alienjäger. Chris Hemsworth, welcher den Agenten H spielt, ist als Thor zum Star geworden. Im dritten Thor-Abenteuer hat auch die farbige Schauspielerin Tessa Thompson eine Rolle übernommen und wird vermutlich mit diesem Film einen Karriereschub erleben. Sie bemüht sich in dieses Programm zu kommen, da ihren Eltern die Erinnerungen gelöscht worden sind und so wird sie Agentin M. Die vordringlichste Aufgabe der Agenten H und M besteht darin, einen Maulwurf innerhalb der Organisation zu entlarven. Spannende Verfolgungsjagden mit Auto und Roller hat Regisseur F. Gary Gray dafür inszeniert. In weiteren Rollen wirken Rebecca Ferguson (Mission Impossible: Fallout), Emma Thompson und Liam Neeson mit. Aber auch der Schweizer Schauspieler Anatole Taubman findet sich auf der Besetzungsliste. Die Dreharbeiten fanden letzten Sommer in London statt.

Genre: Action, Abenteuer, Komödie, Science Fiction
Dauer: 115 min
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch/ Französich
Cast: Chris Hemsworth: Agent H, Tessa Thompson: Agent M, Rebecca Ferguson: Riza, Liam Neeson: High T, Emma Thompson: Agent O, Kumail Nanjiani: Pawny / (voice), Rafe Spall: Jess Radomska, Spike - Alien: Viktorija Faith, Jellyfish Alien: Andy Beckwith, Player 1: Ania Sowinski, Alien Boss Wife: Les Twins, Twin 1 2: Penelope Kapudija, Baby Passerby: Tim Blaney, Frank the Pug / Worm / (voice): Michel Alexandre Gonzalez, Cuttlefish Alien: Anatole Taubman, French Salesman: Stephen Wight, Ethan / Guy: Nasir Jama, MiB Cub: Davina Sitaram, Clubber: Jacqueline Ramnarine, Clubber: Natasha Culzac, Waitress: Bern Collaco, MIB Scientist: Elle Black, Alien Dancer: Ruth Horrocks, MIB Agent: Gary Baxter, Human Alien: Hiten Patel, Tech Geek: Marcy Harriell, Molly's Mom: Katherine Rose Hall, MIB Agent: Milica Guceva, Agent: Aaron Serotsky, MIB #1: Paul Brennen, Alien Boss: Tuncay Gunes, Agent M22: Lukas DiSparrow, Yordev: Rene Costa, Human Alien: Larry Bourgeois, Twin 1: Beau Fowler, Jason: Adrian Alvarado, Molly's Dad: Jeff Kim, MIB Lead Agent #3: Jaada Lawrence Green, Dancer: Stephen Samson, M.I.B Agent: Mandeiya Flory, Young Molly: Laurent Bourgeois, Twin 2: Daniel Rennis, Alien: Tiago Martins, Clubber: Michael Adams, MiB Lead Interrogator: Inny Clemons, Molly's Dad: Carl J. Johnson, Worm / (voice): John Kamau, Human Alien: Alexis Larrue, Orange Head Alien: Brian Silliman, Cabbie
Regie: F. Gary Gray

MIB 01
MIB 08
MIB 10
MIB 11
MIB 14
MIB 16


Rusty Buddies Accoustic

Die Wurzeln liegen nicht ausschliesslich in der Country-Musik, sondern auch im Rock, Pop und Blues. Das führt dazu, dass die Songs der Rusty Buddies etwas anders klingen als bei andern County-Bands. Im Repertoire finden sich traditionelle und moderne, rockige Songs, die immer wieder gern gehört werden. Unterstrichen wird das durch den mehrstimmigen Gesang und den exzellenten Sound. Das Hauptaugenmerk legt die Band auf die angenehme Lautstärke und die hervorragende Tonqualität.

RB Bandfoto mit Logo farbig

Bands / Events

© cine happening lyss
Created in Seychelles and Switzerland